Datenschutz

Unsere Privacy policy basiert auf dem Grundsatz „opt in“. Dies bedeutet für Sie, dass wir nur Ihre Daten speichern, wenn Sie dieses auch wünschen. Uns ist die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten auf der Homepage wichtig. Deshalb entwickeln wir laufend neue organisatorische und technische Maßnahmen, damit wir Ihre Daten gegen den Zugriff Unberechtigter schützen können, aber auch gegen vorsätzliche sowie zufällige Manipulationen, gegen Zerstörung, Veränderung oder Verlust. Beim Besuch unserer Websites erheben und übermitteln wir Ihre persönliche Daten nur in dem Umfang, den die gesetzlichen Bestimmungen in den Ländern, in denen die Websites verwaltet werden, zulassen. Beachten Sie bitte, dass sich unser Schutz nicht auf die Websites anderer Anbieter erstreckt, die Sie über Links von unseren Websites erreichen können.
Ihre Daten verwenden wir für ausschließlich für interne Zwecke – so können wir Sie über unsere Dienstleistungen und Produkte besser informieren und gegebenenfalls auch befragen. Natürlich können Sie diese Daten jederzeit löschen lassen, wenn Sie es wünschen. Bitte senden Sie uns in diesem Fall eine kurze Nachricht.

Speichern von Daten
Ihre Daten werden nur intern gespeichert. Beim Besuch unserer Websites registrieren wir automatisch das Datum und die Dauer Ihres Besuches, außerdem den Namen Ihres Internet Service Providers und die Website, von der Sie zu uns gelangen. Darüber hinausgehend speichern wir persönliche Daten nur, wenn Sie uns diese ausdrücklich zur Verfügung stellen möchten, etwa bei einem Abonnement unseres Newsletters. Eine Abfrage der Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, ist jederzeit möglich. Wir antworten Ihnen schriftlich gemäß geltender rechtlicher Bestimmungen so umgehend wie möglich. Falls wir von Ihnen falsche Daten gespeichert haben, korrigieren wir diese gern nach Ihren Angaben. Die gespeicherten Daten werden nicht weitergegeben.

Cookies
Während der Benutzung unserer Website werden auf Ihrem Computer sogenannte „Cookies“ gespeichert, wenn Sie über den Quickfinder Ihre Seiten speichern. Diese „Cookies“ registrieren nur die Informationen über Ihre persönliche Navigation, die wir bei Ihren nächsten „Besuch“ lesen können, um die Website an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Sie haben die Möglichkeit, die Annahme von „Cookies“ selbst zu steuern und ggf. zu verhindern, indem Sie Ihren Browser folgendermaßen konfigurieren: Wenn Sie im Internet mit Internet Explorer surfen: Unter „Extras“, „Internetoptionen“, „Sicherheit“ auf „Stufe anpassen“ klicken. Hier können Sie „Cookies deaktivieren“ oder eine „Eingabeaufforderung“ einstellen. Letztere Einstellung lässt Sie von Fall zu Fall entscheiden, ob Sie ein Cookie annehmen wollen oder nicht. Wenn Sie im Internet mit dem Browser Netscape Navigator surfen: Unter „Bearbeiten“, „Einstellungen“ auf „Erweitert“ klicken. Hier können Sie „Cookies deaktivieren“ oder sich eine „Warnmeldung vor Akzeptieren eines Cookies“ anzeigen lassen.

Scroll Up